Lehrer*innen & Kursleiter*innen

Rainer Jakisch

Portraitbild Rainer Jakisch
  • Anerkannter Qigonglehrer und Ausbilder der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V.
  • 1983 Beginn mit Kung Fu bei Lee Hong Thay, Erlernen der 10 Meditationen auf dem Berg Wu Dang nach Josephine Zöllner und Tai Chi Praxis im Yang Stil
  • Qigong Ausbildung bei Sui Qingbo und Du Hong Lena in der 18-fachen Form, Kranich-Qigong und Qigong Basisübungen
  • Weiterbildung bei Prof. Cong Yongchun mit Ba Fan Huan Gong und anderen daoistischen Übungen und bei Frau Wang Li Unterweisung in die Gehmethoden des Guo Lin Qigong (therapeutische Übungen bei schweren Krankheiten)
  • langjährige Tätigkeit als Heilpraktiker mit dem Schwerpunkt Phythotherapie, chinesischer Medizin und Köpertherapie
  • seit 1988 Unterrichtsstätigkeit im Gesundheitsprojekt „Heilehaus“ und der Heilpraktikerschule in Selbstverwaltung in Kreuzberg
  • 1999 Mitbegründer des Tai Chi Forums Berlin, Leiter des Bereichs Qigong
  • seit 2003 Ausbildungen von Qigongkursleiter*innen und -Lehrer*innen nach den Ausbildungsrichtlinien der DQGG e.V., zur Zeit im Ausbildungsbeirat tätig

Birgit Halberstadt

Portraitbild Birgit Halberstadt
  • Qigong Lehrerin und Ausbilderin sowie Wendo Trainerin
  • erste Qigong Erfahrung 1981 mit Pa Tuan Chin (8 Brokate) nach Herbert Maier
  • seit 1982 verschiedene Kampfkünste (Modern Arnis , Karate, Judo bei Wendy Dragonfire, Gabi Roloff und Beth Hold und in selbst organisierten Trainingsgruppen)
  • 1983–1985 Ausbildung zur Wendo-Trainerin (Wendo Netzwerk Göttingen)
  • seit 1984 wöchentliche, selbst organisierte Übungsgruppe u.a. Die 18-fache Methode der Übung nach Josefine Zöller, seit dieser Zeit Beschäftigung mit Körpertherapien u.a. mit Shiatsu und Jin Shin Do
  • seit 1989 Erlernen des Kranich Qigong bei Heide Düwal; Ba Fan Huan Gong und Tai Chi 32-er Schwertform bei Gise Schöller
  • 2001 Ausbildung zur Mediatorin bei J. Höch Corona und B. Keydel
  • 2002–2006 Ausbildung zur Qigong Lehrerin bei Walther Gutheinz und Rainer Jakisch (Deutsche Qigong Gesellschaft)
  • 2007 Die 18 Bewegungen des Taiji Qigong bei Rainer Jakisch
  • Weiterbildungen u.a.: bei Liu Yafei (Frauen Qigong), Jutta Klauser Hartmann (Ba Fan Huan Gong), Brigitta Bach (Das freie Spiel der fünf Tiere)
  • Seit 2004 regelmäßiger Qigong Unterricht in Form von Kursen und Workshops, u.a. für Kinder, Jugendliche und Menschen, die im Pädagogischen Bereich arbeiten
  • Seit 2008 ehrenamtlich im Vorstand der Deutschen Qigong Gesellschaft
  • Seit Frühjahr 2010 Qigong Lehrerin im Tai Chi Forum Berlin

Nicola Schon

Portraitbild Nicola Schon
  • Qigong Lehrerin der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V.
  • Feng Shui Beraterin (Ausbildung im Feng Shui College Berlin)
  • Designerin
  • Yoga Erfahrung seit 1986
  • Qigong Erfahrung seit 2006
    • 18 Bewegungen des Taiji Qigong Teil 1 & 2 und Kranich Qigong bei Rainer Jakisch
    • Lohan Qigong Seminar bei Howard Choy
    • Qigong Lehrerausbildung der DQGG bei Walter Gutheinz und Rainer Jakisch
    • Ba Fan Huan Gong bei Rainer Jakisch und Walter Gutheinz
    • Chan Mi Gong bei Chris Saleski und Susanne Pries
    • Spontanes Qigong bei Susanne Pries

Masayo Yoshimoto-Hugo

Portraitbild Masayo Hugo
  • Qigonglehrerin der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V. - Ausbilder Walter Gutheinz und Rainer Jakisch
  • Qigongkursleiter für Kinder und Jugendliche der DQGG e.V. - Ausbilderinnen Susanne Pries und Birgit Halberstadt
  • Shiatsu-Praktikerin ( Ausbildung in Shiatsu Zentrum Berlin )
  • Klangschalen-Massage
  • Klangschalen-Konzerte
  • Yoga Erfahrung seit 1994
  • Qigong Erfahrungen seit 2011
    • 18 Bewegungen des Taiji Qigong Teil 1&2 und Kranich Qigong bei Rainer Jakisch und Birgit Halberstadt
    • Ba Fan Huan Gong bei Rainer Jakisch und Walter Gutheinz
    • Chan Mi Gong bei Chris Saleski
    • Nei Yang Gong bei Ursula Hanisch
  • Geboren und aufgewachsen in Japan, seit 1989 in Deutschland