Birgit Halberstadt

Birgit Halberstadt

  • Qigong Lehrerin und Ausbilderin nach den Richtlinien der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V. sowie Wendo Trainerin
  • erste Qigong Erfahrung 1981 mit den 8 Brokate (Herbert Maier)
  • seit 1982 verschiedene Kampfkünste, Karate, Judo bei Wendy Dragonfire, Gabi Roloff und Beth Hold und in selbst organisierten Trainingsgruppen)
  • 1983–1985 Ausbildung zur Wendo-Trainerin (Wendo Netzwerk Göttingen)
  • seit 1984 wöchentliche, selbst organisierte Qigong Übungsgruppe. Beschäftigung mit Körpertherapien u.a. mit Shiatsu und Jin Shin Do
  • seit 1989 Erlernen des Kranich Qigong bei Heide Düwal; Ba Fan Huan Gong und Tai Chi 32-er Schwertform bei Gise Schöller
  • 2001 Ausbildung zur Mediatorin bei J. Höch Corona und B. Keydel
  • 2002–2006 Ausbildung zur Qigong Lehrerin bei Walther Gutheinz und Rainer Jakisch
  • 2007 Die 18 Bewegungen des Taiji Qigong bei Rainer Jakisch
  • Weiterbildungen u.a.: bei Liu Yafei (Frauen Qigong), Jutta Klauser Hartmann (Ba Fan Huan Gong), Brigitta Bach (Das freie Spiel der fünf Tiere)
  • Seit 2004 regelmäßiger Qigong Unterricht in Form von Kursen und Workshops, u.a. für Kinder, Jugendliche und Menschen, die im Pädagogischen Bereich arbeiten
  • Seit Frühjahr 2010 Qigong Lehrerin im Tai Chi Forum Berlin